Nüsse – was steckt drin?

Derzeit findet man sie auf dem Weihnachtsmarkt mit Zucker kandiert, in Nikolausstrümpfen und in fast jedem Weihnachtsgebäck  – die Nuss. Botanisch gesehen werden Nüsse dem Obst (Schalenobst) zugeordnet, doch was ihre Inhaltsstoffe angeht, unterscheiden sie sich sehr von ihren saftigen Familienangehörigen. Sie enthalten nur wenig Wasser, dafür aber reichlich Fett, Proteine, Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Die kleinen Kerne strotzen mit ihrer sehr gesunden Fettzusammensetzung mit einem hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren, die sich positiv auf die Blutfette auswirken. Zudem enthalten sie eine Fülle an Mineralstoffen und Vitaminen – vor allem B-Vitamine und Vitamin E – sowie Kalium, Kalzium, Eisen, Magnesium und Phosphor. Trotz all der wertvollen Inhaltsstoffe sollte täglich nur circa eine Handvoll Nüsse geknabbert werden, da sie sehr kalorienreich sind.

Nüsse sind gesund. Sie enthalten viele wertvollen Inhaltsstoffe. Zu sehen sind Erdnüsse, Walnüsse, Pistazien, Mandeln

Rezeptidee: Gesunde Walnuss-Cookies

Weil zu dieser Jahreszeit wahrscheinlich alle schon fleißig am Backen sind, hier noch ein tolles Walnuss-Cookie-Rezept.

Für 20 Kekse braucht Ihr:

80 g weiche Butter
75 g braunen Zucker oder alternativ Kokosblütenzucker (aus nachhaltiger Produktion)
1 Ei
1 TL gemahlene Vanille
175 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
75 g grob gehackte Walnusskerne

Zuallererst den Backofen auf 180 °C vorheizen. Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann das Ei und die Vanille hinzufügen. Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver vermischen und vorsichtig unterrühren. Zum Schluss noch die Walnusskerne unterheben.

Mit Hilfe eines Teelöffels formt Ihr dann Teig-Häufchen, die Ihr auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzt. Aber Vorsicht! – Lasst genügend Abstand zwischen den Häufchen, weil diese beim Backen noch etwas verlaufen werden. Die Cookies 10-12 Minuten goldbraun backen und auf einem Gitterblech abkühlen lassen. Et voilà! – Fertig sind die „etwas gesünderen“ Naschereien.

Gesunde Walnusskekse als Snack für Zwischendurch. Nüsse enthalten wertvolle und gesunde Inhaltsstoffe.

Tolle Bio-Nussmischungen gibt’s von Rapunzel zu kaufen. Das Unternehmen kommt aus Deutschland und entspross aus einem kleinen Naturkostladen einer Selbstversorger-Gemeinschaft im Allgäu. Heute ist es einer der führenden Bio-Hersteller in Europa. Zu kaufen gibts die Produkte in fast jedem Bio-Supermarkt, wie zum Beispiel bei Alnatura.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen