Nachhaltigkeit ist nicht nur wichtig, sondern liegt derzeit auch absolut im Trend – und das ist gut so! Es gibt so viele Marken, die tolle Produkte aus ressourcenschonenden Materialien herstellen und damit ihren Beitrag zu einem bewussteren Lebensstil leisten. Dass dieses Thema nicht nur in der Fashion-Industry angekommen ist, sondern auch in der Living- und Interior-Branche Einzug gefunden hat, zeigen die folgenden drei Marken.

Mir geht es oft so, dass ich beim Kochen nicht genau abschätzen kann, wie viel ich wirklich brauche oder mich bewusst entscheide, mehr zu kochen, um es dann am nächsten Tag mit ins Büro zu nehmen. Meistens landen dann die Reste in einer Plastikdose. Dass Einwegverpackungen und Plastik allgemein schlecht für die Umwelt sind, weiß eigentlich jeder – ECO Brotbox schafft mit seinen Edelstahlbehältern eine tolle Alternative. Diese sind sowohl schadstofffrei und aus lebensmittelechtem, zertifiziertem Edelstahl als auch unter fairen Bedingungen  produziert.

Ecobrotbox - die Snackdose für mehr Nachhaltigkeit(c) ECO Brotbox

Eine der größten Marotten unserer Zeit sind wahrscheinlich Kaffee-To-Go-Becher aus Pappe und mit Plastikdeckel – klar, sie sind praktisch und von gewissen Marken schon fast ein Statussymbol, aber sollte dafür unsere Umwelt leiden müssen? Stylishe Mehrwegbecher von Zuperzozial aus umweltverträglichem Silikon und Bioplastik sind daher der optimale Ersatz. Gefertigt werden die coolen To-Go-Gefäße aus Bambus und Maisstärke – das bringt viele Vorteile mit sich, denn Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff und seine Gewinnung im Vergleich zu Erdöl, das für die herkömmliche Produktion von Plastik verwendet wird, deutlich weniger riskant. Darüber hinaus sind diese To-Go-Becher für die Spülmaschine geeignet und biologisch abbaubar.

Coole Kaffeebecher, bei denen auch die Nachhaltigkeit nicht zu kurz kommt(c) Zuperzozial

Was könnte bei diesem grauen, kalten Winterwetter schöner sein als ein gemütlicher Abend auf dem Sofa. Was bei uns Frauen dabei auf keinen Fall fehlen darf, ist natürlich eine gemütliche, warme Decke, wie zum Beispiel diese schicken Exemplare aus upgecycelter Baumwolle der finnischen Marke Finarte. Die Decken und Teppiche im skandinavischen Design passen perfekt zu einem modernen Einrichtungsstil und unterstützen zugleich die traditionelle Handwerkskunst.

Finarte ist eine beliebte finnische Marke, bei der das Thema Nachhaltigkeit groß geschrieben wird(c) Finarte

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen