Ariane Ernst ist eine deutsche Schmuckdesignerin, die 2013 ihr gleichnamiges Label “Ariane Ernst” gründete. Ihren Shop eröffnete sie in Düsseldorf. Ketten und Armbänder sind mit ihren Initialen in Form eines kleinen Anhängers “æ” verziert.
Zahlreiche bekannte Influencer tragen ihre Schmuckstücke, ihr Instagram-Account zählt aktuell rund 64,8k Follower.

 

  1. Welches Schmuckstück sollte jede Frau besitzen? Ihr Lieblingsschmuckstück und warum?

Das sollte ein Schmuckstück sein, das einen an eine bestimmte Person oder einen Moment erinnert. Schmuck kann durch einen selbst eine Geschichte bekommen – einen symbolischen Gehalt, und genau das ist es was Schmuck so persönlich macht.

Mein Lieblingsschmuckstück ist meine Lio Kette. Lio ist mein Sohn und ich habe die Kette mir selbst zu seiner Geburt angefertigt.

 

  1. Entweder oder: Modeschmuck oder Echtschmuck? 
       Warum?

Beides. Echtschmuck hat durch den materiellen Wert meistens einen höheren Stellenwert. Ich finde jedoch, dass nicht der materielle Wert zählt, sondern der ideelle Wert.

 

  1. Wie würden Sie Ihre Designs beschreiben? Was macht die Stücke so einzigartig?

Sie sind konzeptuell aufgebaut, an die aktuellen Trends angepasst und trotzdem zeitlose Klassiker, die auch nach vielen Jahren noch tragbar sind. All meine Schmuckstücke laden dazu ein, sie miteinander zu kombinieren. Dadurch kann jeder seinen persönlichen Look kreieren.

 

  1. Woran arbeiten Sie lieber: Designs für Frauen oder Designs für Männer?

Frauen. Ich tue mir mit Männer-Schmuck noch sehr schwer. Ich habe mittlerweile ein paar Schmuckstücke, die auch viel von Männern gekauft werden. Ich sitze seit langem schon an weiteren Schmuckstücken für die Herren – bin mir aber noch nicht 100%ig sicher, ob ich sie im jetzigen Design veröffentlichen möchte.

 

  1. Was ist für die Zukunft geplant: Projekte etc.?

Meine Homepage und Corporate Identity sollen einen neuen Look bekommen. Ich hätte gerne eine App und ein Bonus Programm für Stammkunden.
Außerdem sind Projekte, die den Lifestyle-Gedanken unterstreichen, geplant – eine Verschmelzung von Interior, Mode und Schmuck.

 

Impressionen findet ihr auf ihrem Instagram-Kanal. Wer direkt shoppen will, wird hier fündig.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen